Absalzgeräte– und Automaten

Absalzgeräte– und Automaten

Zur Begrenzung des Wassersalzgehalts in Kühlwasserkreisläufen und Dampfkesselanlagen.

Absalzgeräte- und Automaten

Für Kreislaufwassersysteme in Klima und Rückkühlanlagen

Absalzgeräte– und Automaten

Durch ständige Wasserverdunstung entsteht eine erhöhte Konzentration der im Wasser gelösten Mineralien (Salze), die zu einer Eindickung des Umlaufwassers führen. Wird die maximale Salzkonzentration überschritten, kristallisieren diese Stoffe und bilden Beläge. Eine regelmäßige Verdünnung dieser Konzentration im Umlaufwasser (man spricht dabei von Absalzung) ist deshalb unumgänglich.

Die qualitätsabhängige Absalzung wird gesteuert durch die fortwährende Messung der elektrischen Leitfähigkeit des Umlaufwassers. Diese Methode ist am genauesten und am geeignetesten zur Erhaltung der empfohlenen Grenzwerte gemäß VDI 3803.

Die perfekte Verfahrenstechnik, die solide und betriebsfertige Installation aller Komponenten in einem Standrahmen unserer Absalzautomaten bieten die Gewähr für:

  • eine zuverlässige, den Richtlinien entsprechende Wasserbehandlung
  • wirtschaftliche, störungsfreie Betriebsweise
  • einen geringen Wartungsaufwand
  • eine lange Lebensdauer der Geräte

zurück zu Wasseraufbereitungsanlagen  zurück zu Wasseraufbereitungsanlagen

 

Vogel Wasseraufbereitung