Dosierprodukte

Neutralyt-Desinfektionslösung Minerallösung  

Trinkwasser

AVISAN® VT-1

VT-1 ist ein hochkonzentriertes, flüssiges Produkt zur Trinkwasserbehandlung. Es verhindert und beseitigt Korrosion in verzinkten Rohrleitungssystemen (vorbeugend auch in Installationen aus Kupfer). Bevorzugt geeignet bei Wasserhärte < 2,5 mol/m³ (12° dH) und für Weichwasser nach Enthärtungsanlagen.

AVISAN® VT-11

VT-11 ist ebenfalls ein hochkonzentriertes, flüssiges Produkt zur Trinkwasserbehandlung, das wie VT-1 zum Korrosionsschutz in verzinkten Rohrsystemen (und vorbeugend auch in Installationen aus Kupfer) eingesetzt wird. Die zuverlässige Schutzschichtbildung bleibt auch bei Trinkwässern mit einem hohen Gehalt an freier aggressiver Kohlensäure uneingeschränkt erhalten.

Bevorzugt geeignet bei Wasserhärten > 5 mol/m³ (größer 13dH). Wirkt gleichzeitig härtestabilisierend im Temperaturbereich bis 65° C.

AVISAN® TR 50

Für Desinfektions-Spülmaßnahmen bei verkeimten Rohrsystemen. Zur Vermeidung von Algen - und Geruchsbildung in Zierbrunnenanlagen.

Kühlwasser

AVISAN® VT-16

VT-16 ist ein Biozid mit einem Wirkungsspektrum, das sich durch eine besonders schnelle Abtötung der biologischen Belastung im Kühlwassersystem auszeichnet. Das Produkt ist unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen für Direkt- und Indirekteinleiter geeignet.

AVISAN® 15-VK

Dosierlösung für offene Kühlkreisläufe, Härtestabilisator, Verkrustungs- und Korrosionsschutz mit Dispergierwirkung.

Kesselwasser

AVISAMIN® Kesselwasserinhibitor

wird zum Korrosions- und Ablagerungsschutz bzw. zur Verhinderung von Kesselsteinbildung eingesetzt. Die zuverlässige Korrosionsschutzwirkung auf allen metallischen Werkstoffen basiert auf einer molekular dünnen Befilmung der Materialoberfläche durch im AVISAMIN® enthaltenen Polyaminen und durch die Verdichtung der Magnetitschutzschicht. Die große Metallaffinität sichert die Ausbildung und Haltbarkeit des Schutzfilms auch dann, wenn hohe Fließ- und Strömungsgeschwindigkeiten auftreten.

AVISAMIN® V 2000 und 906 H

Avisamin® V 2000 wird vorzugsweise verwendet bei enthärtetem und teilentsalztem Speisewasser für Dampfkessel mit einem Betriebsdruck von 0,5 – 60 bar. Es wirkt insbesondere durch die Bildung eines molekularen Schutzfilms, der von allen Flächen adsorbiert wird. Dieser Film schützt das Metall gegen die korrodierende Wirkung des Wassers und erschwert die Haftung der verschiedenartigsten Ablagerungen. Das gesamte Dampf- und Kondensatnetz wird alkalisiert und Korrosionen durch aggressive Gase verhindert.

AVISAMIN® HS 190 H

Für Heizungssysteme im Temperaturbereich ca. 90/70°C und auch bei hohem Anteil an Buntmetallen und Aluminium, sowie für HD-Heißwassersysteme über 110°C.

AVISAN® N3

N3 flüssig ist eine farblose, wässrige Lösung mit ca. 12% Natriumsulfitanteil. Es wird zur Sauerstoffabbindung in Heizungs-, Heißwasser- und Dampfkesselanlagen eingesetzt. N3 ist nicht dampfflüchtig, ungiftig und daher auch im Lebensmittelbereich anwendbar.

AVISAN® N3 - Kombi

N3 - Kombi ist eine Dosierlösung zur Vermeidung von Sauerstoffkorrosionen und kesselsteinbedingten Ablagerungen in Kesselanlagen bis zu einem Betriebsdruck von 40 bar. Da alle Produktkomponenten nicht bedenklich und nicht dampfflüchtig sind, kann N3 - Kombi auch in Anlagen eingesetzt werden, in denen an den Dampf besonders hohe Ansprüche gestellt werden (z.B. in der Lebensmittelindustrie, Klimatisierung, Sterilisation von Verpackungen usw.).

AVISAN® VNP3p

VNP3p ist ein Steinschutzmittel (Kesselstein) und als Steininhibitor mit Alkalisierungseffekt in Kesselwassersystemen mit angeschlossenen Dampf- und Heißwassernetzen einsetzbar. Es wirkt zu gleichen Teilen alkalisierend und stabilisierend und wird vorzugsweise als vorbeugende Maßnahme zur Kesselwasserbehandlung verwendet.

AVISAN® V 33

V33 ist ein Korrosionsinhibitor für den Einsatz in geschlossenen Kühl- und Heizsystemen, die Stahl-, Aluminium- und Kupferlegierungen sowie Materialien aus Kunststoff enthalten. V33 ist eine klare bis leicht trübe, gelbliche Flüssigkeit und wird im pH-Bereich von 7,5 bis 9,0 eingesetzt. Es ist verträglich mit Frostschutzmitteln z.B. Ethylenglykol.

Desinfektionlösungen zur Biofilm- und Legionellenbeseitigung

AVISAN® TR 50

Avisan TR 50 ist frei von Chlor und anderen giftigen Substanzen. Es wird zur Desinfektion von Trinkwasser und für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie verwendet. Dieses Produkt ist in allen Bereichen, die eine Desinfektion benötigen, anwendbar. Avisan TR 50 ändert den pH-Wert des behandelten Wassers nicht. Seine keimtötende Wirkung ist bei pH 7 am stärksten. Es ist wirksam gegen Pilze, Viren, Bakterien, Legionellen, Salmonellen und Amöben eingesetzt.

Neutralyt - Desinfektionslösung

Kostengünstig, ungefährlich und hocheffizient. Neutralyt wird, mittels Elektrolyse, aus Trinkwasser und Kochsalz hergestellt. Es ist amtlich nach DIN EN 901 geprüft und gemäß TVO zugelassen. Es wird im Warmwasser zur Legionellenprophylaxe und Legionellenbeseitigung eingesetzt.

 

Vogel Wasseraufbereitung